Field Star Mähen

99,75

zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Aufgrund der Hitzewelle – Lieferzeit auf Anfrage!
 
Field Star Mähen wurde speziell für den optimalen Ertrag einer Wiese entwickelt.

Durch die Zugabe des Süßgrases Festulolium wird schon vom ersten Schnitt an profitiert. Die verwendeten Festulolium-Arten sind Kreuzungen der neusten Generation zwischen deutschen Weidelgräsern und der Gattung Festucas.

Die wichtigsten Eigenschaften von Festulolium sind schnelles Frühlingswachstum, gute Stabilität und ein struktureller Wert. Daraus resultiert ein optimaler Ertrag der Ernte.

Dadurch, dass Field Star Mähen im Frühling und nicht – wie viele andere Grasmischungen – im Spätsommer geerntet werden kann, bedeutet dies einen extra Trockenmasseertrag im Frühjahr und einen extra hohen Ertrag des Mähgutes.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: A04.004.000100 Kategorie:

Beschreibung

EIGENSCHAFTEN

  • Hoher Mähertrag
  • Ertragsspitze im Frühjahr
  • Früher, maximaler Erstschnitt
  • Hohe Rostbeständigkeit, Strukturwert und Standfestigkeit
  • Schnelle Erholung nach starkem Schnitt



ZUSAMMENSETZUNG
20% Deutsches Weidelgras mittelspät diploid Arsenal
15% Deutsches Weidelgras mittelspät diploid Abosan
20% Deutsches Weidelgras spät tetraploid Meltador
10% Deutsches Weidelgras spät tetraploid Rivaldo
5% Deutsches Weidelgras mittelspät tetraploid Trivos
30% Festulolium Hykor / Felina


PRODUKT- UND ANBAUINFORMATIONEN
Aussaatmenge: 50 – 60 kg pro Hektar
Aussaattermin: März – September
Verpackung: 15 kg
Nutzungsrichtung: Mähen

Zusätzliche Information

Gewicht15 kg
Produktart

Nutzungseignung Grassaat

Leguminosen

Handelsmarke

Produkteinheit

Empfohlene Aussaatstärke

Standort

Produktanfrage Field Star Mähen